Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf

Ein Mädchen mit Sonnenbrille, in der sich blauer Himmel und Wolken spiegelnLERN(T)RÄUME
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Ein Mädchen macht in der Wiese eine Brücke (Foto: Pavel Losevsky - Fotolia)FREIRAUM
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Button

Dreijährige Fachschule Andorf

Wir wünschen allen eine erholsame Ferienzeit!!

Auch die Sessel haben Pause! :)

Für alle war dieses Schuljahr wieder eines, in dem es viel zu tun gab. Wir gratulieren euch zu euren Leistungen und wünschen euch natürlich, dass ihr einen schönen Sommer mit viel Erholung und Spaß erlebt!

Betriebsurlaub: von 25. Juli bis 15. August ... da wird es auch in der Schule ganz ruhig! :-)

 

Wir sind auf dem Weg...

Umweltzeichen

... und haben es geschafft!!

Unsere Fachschule ist nun offiziell Umweltzeichen-Schule!

 

Wir erleben Wissen jeden Tag neu!

Wissen erleben 2015
"Wer, wenn nicht wir?
 Wo, wenn nicht hier?
 Wann, wenn nicht jetzt?"

      J. F. Kennedy

 

 

Im Schulfilm siehst du wie wir lernen und was du daraus machen kannst!

» Schulfilm

 

Gute Aussichten für deine Interessen

Elternsprechtag

Wenn du...

... offen für neue Lernmethoden und eine lebendige Gemeinschaft bist.

... später deinen Traumjob als Köchin, Floristin oder Kindergartenhelferin o. Ä. ergreifen willst.

... mehr über gesunde Ernährung und wirtschaftliche Gebiete erfahren willst.

 

 

Unsere Kontaktdaten:

LWBFS Andorf

Rathausstraße 16

4770 Andorf

Telefon: 07766/3088

Fax: 0732/ 7720 25 87 19

lwbfs-andorf.post@ooe.gv.at

www.ooe-fachschulen.at/andorf

 

Icon externer Link Hier findest du uns!

 

Anfahrt zur Schule mittels ÖBB

Hinweis: Unsere Schule ist vom Bahnhof zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen.

Weitere Informationen zu Zug– und Busverbindungen:

www.oebb.at

www.ooevv.at.

Icon externer Link ÖBB Fahrplanauskunft

 

Der NEUE Weg zum 6-semestrigen Bachelorstudium der Gesundheits- und Krankenpflege Ried im Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und soziale Berufe.

Icon externer Link Weg zum Studium

 

» Formular Facharbeiterzuerkennung (PDF)

 

Klimabündnis

Unsere Fachschule ist eine KLIMABÜNDNIS - SCHULE!

Wir fördern Ideen für eine lebenswertes Klima!

 

Wir haben die "Gesunde Küche"

gesunde küche

"Gesunde Küche" ist ein Projekt des Landes (Abteilung Gesundheit) mit dem Ziel, ein gesundes Essverhalten für Jugendliche und Erwachsene zu ermöglichen und Gusto auf einen bewussten Lebensstil zu machen.

Icon externer Link

 

Wir sind eine ÖKOLOG-Schule

Oekolog

» Ökolog-Projekte

 

» ...zum Absolventenverband

 

» ...zu den Webrezepten

 

Rezept des Monats: Blattsalat mit gebratenem Schafkäse und frittierten Kräutern

Salat

Verschiedene Blattsalate, ½ Salatgurke, einige Cocktailtomaten, 1 Stück roter oder gelber Paprika, 12 – 15 Speckscheiben, 20 dag Schafkäse oder Ziegenkäse. Kräuter (Salbei, Basilikum,…,Butterschmalz)

Marinade: Balsamicoessig, Rapsöl, verschiedene frische Kräuter, Salz, Zucker, Knoblauch, Estragonsenf Käse in fingerdicke Würfel schneiden, mit Speck umwickeln, langsam in einer beschichteten Pfanne braten. Blattsalate waschen, schleudern, Gurken, Tomaten und Paprika ebenfalls waschen und schneiden. Blattsalate auf einem Teller anrichten, mit Dressing übergießen. Kräuter in Butterschmalz fritieren, abtropfen lassen, leicht salzen und Salate damit garnieren.

 

Abschlussklasse 3a

3a 1. Reihe kniend (von links nach rechts): Ubovic Sara, Muckenhuber Vanessa, Ortbauer Anna, Unterholzer Nathalie, Gittmaier Laura, Schmid Victoria, Etzl Romana, Weiß Melissa 2. Reihe sitzend _ Lehrer 3. Reihe stehend (von links nach rechts): Lehrer, Hintermaier Julia, Kraft Theresa, Schachinger Viktoria, Anzengruber Hannah, Meier Theresa, Auinger Michaela, Maier Isabella, Eckerstorfer Eva, Mayrhuber Simone, Em Julia, Gruber Anna Lena, Pröll Annalena, Lehrer 4. Reihe stehend (von links nach rechts):Lehrerin, Löffleitner Veronika, Zauner Anna, Neulinger Theresa, Höllinger Theresa, Schamberger Anna, Bangerl Bernhard, LehrerInnen, Gruber Astrid, Rumpl Hannah, Resch Linda, Greifeneder Anna am Foto fehlt: Schneebauer Helene
 

Abschlussklasse 3b

3b 1. Reihe links:Anna Gaubinger, Sabine Lindner, Madlen Schober, Patricia Senzenberger, Martina Maier 2. Reihe links: Lehrerinnen 3. Reihe links: Lehrerinnen, Julia Fasching, Bianca Gebetsroither, Lena Auinger, Jeannine Schürz, Lisa Fasching, Lyida Ziegler, Christine Hager, Julia Meier, Christina Bachmair, Marie Roitinger, Claudia Schwendinger, LehrerInnen 4. Reihe links: Julia Partinger, Madeleine Kimplinger, Julia Kienberger, Maximilian Kaufmann, LehrerInnen, Laura Mayr, Nicolas Indinger, Vanessa Langbauer, Claudia Ratzenberger
 

Abschlussklasse 3c

3c 1. Reihe (sitzend von li nach re): LehrerInnen 2. Reihe (stehend von li nach re): Cordula Bruckner, Lisa Hebertinger, Magdalena Mair, Selina Tomandl, Simone Holzapfel, Stefanie Penzinger, Magdalena Strasser, Hannah Jäger, Sofia Schlosser, Ruth Heimerl, Josefa Stadler, Lehrerinnen, Sabrina Eisenköck 3. Reihe (stehend von li nach re): Lehrerinnen, Laura Gumpoltsberger, Anja Denk, Lisa Obermair, LehrerInnen, Sonja Bauer, Sabrina Ortner, Johanna Fischer, Laura Inzinger
 

Gelungener Abschluss der 3. Jahrgänge

Unsere Absolventen und Absolventinnen

Sonnig, berührend und einfallsreich - so könnte man die Abschlussfeier des 3. Jahrganges der LWBFS Andorf beschreiben, die am 6. Juli 2016 über die Bühne ging. Vorerst drehte sich im Gottesdienst in der Pfarrkirche alles darum, welche Erinnerungen und Momente sich die Schülerinnen und Schüler aus der Schulzeit mitnehmen. Danke an die Religionslehrerinnen Mag. Himsl und Dipl. Päd. Mayer für ihr Engagement! Musikalisch umrahmt wurde die kirchliche Feier ebenfalls von den Absolventinnen und Absolventen, auch berührende Solo-Stücke waren dabei! Später fanden die KV's herzliche Worte für ihre Schützlinge, deren Reisebegleiter sie sein durften. In der Schule ging es nach Worten der Ehrengäste, wie z.B. LAbg. Bgm. Johann Hingsamer oder Schulinspektor Ing. Johann Plakolm, mit kreativen, heiteren Einlagen der Absolventen und Absolventinnen, sowie des Schulchores, und natürlich der Überreichung der Zeugnisse weiter. Den Abschluss der Feier fand das allseits beliebte pikante sowie süße Buffet, das von den 1. Jahrgängen hergestellt und serviert wurde. Das Wetter war den ganzen Tag auf der Seite der Gäste, so konnten auch spätere Heimkehrer die Schule im Trockenen verlassen und hoffentlich lange an diesen Tag zurückdenken.

Icon externer Link Hier geht's zu den Fotos...

 

Dirndlmodenschau 2016

Modenschau2016

Die Präsentation der selbstgefertigten Dirndln ist immer der Höhepunkt des Nähunterrichtes der 2. und 3. Jahrgänge. Nach monatelanger Nadelarbeit konnten die Mädchen ihre Arbeiten erfolgreich beenden und freuen sich nun über ein besonderes Kleidungsstück in ihrer Garderobe. Die Ergebnisse sind farbenfroh, kurz gehalten und passen hervorragend zu ihren Trägerinnen. Aber überzeugen sie sich selbst... einige Fotos finden sie in Kürze in der Fotogalerie!

 

Bloggen kann doch jeder, oder? :)

Ein Blogbeitrag entsteht

Unserer modernen jungen Schülerinnen wissen natürlich was "bloggen" bedeutet. Doch haben es nur ganz wenige von ihnen selbst schon einmal probiert. In der letzten Deutsch-Stunde der 2b durften die Mädchen selbst ihr Talent beweisen und herausgekommen sind super Beiträge aller Art! Dazu motiviert hat sie eine sympathische Bloggerin aus dem Braunauer Raum: Astrid Aichinger alias "Mosauerin", die aus ihrer Welt des Bloggens erzählt hat und witzige Beiträge lieferte.

Wer den Berichten der Schülerinnen folgen möchte, folgt ganz einfach diesem Link! :)

Icon externer Link Zum Blog "mosauerin"

 

Ein Zeichen für die Umwelt!

Geschafft! :)

Am Dienstag, 14. Juni 2016 bekam unsere Fachschule in Wien das lang ersehnte Umweltzeichen verliehen. Unter vielen Schulen durfte auch unsere glänzen und die verdiente Urkunde entgegennehmen! Für die LWBFS Andorf in Wien waren Fr. Dir. DI Schwendinger Angelika, Hoffmann Markus, Dipl. Päd. Mayer Maria, Baumann Gerlinde und Ing. Hofinger-Eder Stefanie BEd. - und freuten sich über die Auszeichnung!

Um diese zu erlangen, mussten eine Vielzahl von umweltgerechten Maßstäben in den Bereichen Mobilität, Ernährung, Hygiene, Schulklima, Einkauf uvm. erreicht werden.
Ein großes Plus: Unsere Fachschule ist seit jeher auf ökologischem Fuße unterwegs, und so machen wir jetzt weiter! :)

 

 

 

Die neue Kochkartenbroschüre ist da!

Neues Kochbuch

Abseits der unzähligen Kochbücher gibt es jetzt einen besonderen Hingucker: innovative, erprobte RezeptKARTEN!

Die Sammlung umfasst Rezepte für Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts für jede Jahreszeit aus der Region auf Karten, die zur Zeit gebunden, später auch einzeln gekauft werden können.
Der Preis pro Rezeptkartenbuch beläuft sich auf 9,50 Euro. Es ist im Sekretariat der Schule zu den Bürozeiten telefonisch unter 07766/3088 oder persönlich erhältlich (Versand möglich).

Wir wünschen viel Freude beim Nachkochen!

» Spargelrisotto (PDF)

 

Unsere Schule ist gewachsen!

FS Andorf

Die Fachschule Andorf steht für ein offenes Haus, für eine umfassende Ausbildung, freundliche Gesichter und gegenseitige Wertschätzung.

Werde auch du Teil davon und genieße die Schulzeit in einem erneuerten Schulgebäude mit vielen Vorzügen! 

» Schuleröffnung - hier geht`s zu den Fotos!

 

Auszeichung zur "Genussland-Küche"

Gesusslandküche Eine besondere Auszeichnung erhielt die Wirtschaftsküche der LWBFS Andorf am Donnerstag den 8.Mai im Rahmen einer Feierstunde. Landesrat Max Hiegelsberger überreichte Küchleiter Günter Stiglbauer und Stellvertreterin Margarate Gumpoltsberger die Auszeichnung zur Genusslandküche. Voraussetzung für den Erhalt dieser Auszeichnung sind folgende Kriterien: Gesunde Küche, mind. 30% Bioanteil, mind. 50% Lebendmittel aus regionaler Herkunft, abwechslungsreiche Speisepläne, Tischkultur, Beratung und Fortbildung des Küchenteams und Aktivitäten zur Förderung des Ernährungswissen bei den SchülerInnen. Wir gratulieren dem Küchenteam sehr herzlich zu diesem Erfolg!
 

Kochen mit Kids Erlebnis-Genusscamp vom 6. - 7. September 2016

Genauere Information direkt in den Schulen
» Folder (PDF)

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12.2016. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Logo des Landes Oberösterreich

Rathausstraße 16 | 4770 Andorf | Telefon: (+43 7766) 30 88 | Fax: (+43 732) 77 20-25 87 19 | E-Mail lwbfs-andorf.post@ooe.gv.at