Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen

Grafik: Wiese mit Bäumen auf der ein Traktor fährt, im Vordergrund Jugendliche, die die Hände in die Höhe streckenDein Bildungszentrum im Herzen Oberösterreichs

Button

Herzlich willkommen in deinem Ausbildungszentrum im Herzen Oberösterreichs!

Mach dir ein Bild von unserer Ausbildung...

Icon externer Link Hier gehts zum Youtube Kanal

 

Deine Ausbildung - Schulmodell LandWirtschaft

Modell Land- und Wirtschaft

2 Lehrberufe in 5 Jahren

Das erfolgreiche Schulmodell LandWirtschaft bietet dir die Möglichkeit innerhalb von 5 Jahren zwei Lehrberufe zu erlangen!

» Mehr Informationen findest du hier...

 

Schulwettbewerb agrar.fair.handeln- Erster Preis für das Gemeinschaftsprojekt der Fachschulen Mistelbach und Waizenkirchen

 

Ausbildungsschwerpunkte der Schule

Praxis

Die Fachschule Waizenkirchen bietet mit den Ausbildungsschwerpunkten Rinder- und Schweinehaltung sowie Feldgemüsebau eine umfassende Ausbildung für junge Landwirte. Der Fernsehsender HT1 besuchte die Schule - machen auch Sie sich ein Bild von unserer Ausbildung!

Icon externer Link Zum Fernsehbericht von HT1

 

Zeitung Absolventenverbandes

Der Absolventenverband lädt herzlich ein!

» Hier gehts zur aktuellen AV-Zeitung (PDF)

 

 

 

Erfolgreiche Kooperation im Projekt „LandWirtschaft“ wird an der Fachschule Waizenkirchen fortgesetzt

LandWirtschaft

Direktor Walter Raab gab dem scheidenden Obmann Nationalrat Laurenz Pöttinger, dem neuen Obmann Günther Baschinger und dem Leiter der WKO Grieskirchen Hans Moser einen erfolgreichen Bericht zur Entwicklung der Partnerschaft im Projekt LandWirtschaft, das gemeinsam seit dem Jahr 2013 an der Fachschule Waizenkirchen vorangetrieben wird. „Unser Slogan „2 Lehrberufe in 5 Jahren“ wurde Realität! Rund 160 Schülerinnen und Schüler starteten dieses Ausbildungsmodell; und bereits mehr als 100 konnten beide Ausbildungen, großteils sehr erfolgreich, abschließen und stehen unserer Region als wertvolle Fachkräfte zur Verfügung!“, ist Walter Raab sichtlich stolz auf diesen gemeinsamen Erfolg.

 

Speiseplan

Gesunde Küche

» Hier klicken für den Speiseplan (PDF)

 

Rückblick Tag der offenen Tür

 

#Praxis - Entdecke was in der steckt!

#Praxis

Nach dem Tag der offenen Tür im November lädt die LWBFS Waizenkirchen interessierte SchülerInnen am Freitag, 17. Jänner, von 15 bis 19 Uhr zum Praxisnachmittag ein. Dabei können interessierte Jugendliche, insbesondere jene die den 4. Jahrgang einer Neuen Mittelschule besuchen, aktiv am Praxisunterricht teilnehmen und eigene Werkstücke fertigen. Die Jugendlichen können entdecken was in ihnen steckt und beispielsweise in der Metall- oder Holzverarbeitung ihr praktisches Können zeigen. Währenddessen können sich die Eltern bei einem gemütlichen Cafe genauere Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Schule holen. Nach getaner Arbeit sind die Jugendlichen herzlich zum gemeinsamen Hamburgeressen eingeladen. Wir freuen uns auf deinen Besuch und bitten um telefonische Voranmeldung unter 07277/2494-10.

» Nähere Infos findest du hier ... (PDF)

 

Praktischer Unterricht an der LWBFS Waizenkirchen

Praxisunterricht

Der praktische Unterricht ist ein zentraler Punkt in der Ausbildung an der LWBFS Waizenkirchen. Die SchülerInnen erlernen die Bereiche Metall- und Holzbearbeitung, Produktveredelung, praktisches Arbeiten im Pflanzenbau und der Tierhaltung, Fleischverarbeitung, Arbeiten im Wald,...

 

 

 

Die Fachschule Waizenkirchen im Portrait

 - 3 jährige praxisorientierte Ausbildung der Jugendlichen in 3 Ausbildungsschwerpunkten:

  • Rinderhaltung
  • Schweinehaltung
  • Feldgemüsebau

 

- Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung - eine Matura für junge LandwirtInnen

 

- Facharbeiterausbildung im 2. Bildungsweg - Fachschule in Abend- und Tagesform

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unseren Schulalltag mit unseren neuen Praxisvideos!

 

 

 

Tage der offenen Tür Schuljahr 2019/2020 an Landwirtschaftlichen Fachschulen


» zur Terminliste (PDF)

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at


Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier


Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


» Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

Linzer Straße 2 | A-4730 Waizenkirchen | Telefon: (+ 43 7277) 24 94-0 oder 32 86-0 | Fax: (+43 732) 77 20-25 87 09 | E-Mail lwbfs-waizenkirchen.post@ooe.gv.at