Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen

Grafik: Wiese mit Bäumen auf der ein Traktor fährt, im Vordergrund Jugendliche, die die Hände in die Höhe streckenDein Bildungszentrum im Herzen Oberösterreichs

Button

Herzlich willkommen in deinem Ausbildungszentrum im Herzen Oberösterreichs!

So erreichen Sie uns ...

Telefon: (+43 732) 77 20-344 00

Fax: (+43 732) 77 20-23 44 99

E-Mail: lwbfs-waizenkirchen.post@ooe.gv.at

 

Mach dir ein Bild von unserer Ausbildung...

Icon externer Link Hier gehts zum Youtube Kanal

 

Deine Ausbildung - Schulmodell LandWirtschaft

Modell Land- und Wirtschaft

2 Lehrberufe in 5 Jahren

Das erfolgreiche Schulmodell LandWirtschaft bietet dir die Möglichkeit innerhalb von 5 Jahren zwei Lehrberufe zu erlangen!

» Mehr Informationen findest du hier...

 

 

Schulwettbewerb agrar.fair.handeln- Erster Preis für das Gemeinschaftsprojekt der Fachschulen Mistelbach und Waizenkirchen

 

Zeitung Absolventenverbandes

Der Absolventenverband lädt herzlich ein!

» Hier gehts zur aktuellen AV-Zeitung (PDF)

 

Praxisunterricht Schweinehaltung

Im Ausbildungsschwerpunkt Schweinehaltung steht die Praxis an erster Stelle. Sei mit einem selbst erstellten Video bei der Praxis dabei ...

 

Speiseplan

Gesunde Küche

» Hier klicken für den Speiseplan (PDF)

 

„Agrartechnik und Smartfarming“ – neue Schwerpunktsetzung an der LWBFS Waizenkirchen

Landtechnik (er)leben

Die LWBFS Waizenkirchen verstärkt ab Herbst 2021 die praxisbezogene technische Ausbildung. In dem neuen Praxisschwerpunkt „Agrartechnik und Smartfarming“ wird auf die neuen technischen und digitalen Möglichkeiten in Tierhaltung, Pflanzenbau oder Landtechnik geblickt. Die SchülerInnen der ersten Jahrgänge bekommen die ersten Einblicke in den Schwerpunkt im Rahmen der Landtechniktage „Landtechnik (er)leben“. Die SchülerInnen der zweiten Jahrgänge profitieren von einer verstärkten Einbindung der Technik in die bestehende 10-stündige Praxis pro Woche und im dritten Jahrgang runden Besuche bei Landtechnikherstellern- und händlern die Ausbildung ab. Somit werden die drei Ausbildungsschwerpunkte Rinder- und Schweinehaltung sowie Feldgemüsebau um diese Technikschwerpunkte ergänzt. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Landtechnikherstellern- und händlern wird die Technik praxisnahe vermittelt.

 

Fachschule für Erwachsene - Lehrgang Feldgemüsebau

Feldgemüsebau

Mit der Fachschule für Erwachsene - Fachrichtung Feldgemüsebau bietet die Fachschule Waizenkirchen ab September 2021 eine weitere qualifizierte Ausbildung für Damen und Herren mit einer beruflichen Erstausbildung „Landwirtschaft“ an. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Produktion von Gemüse und der Vermarktung. So beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Themen der Saat und Pflanzung, der Jungpflanzenanzucht, der Kulturführung im Freiland und im geschützten Anbau, der Bewässerung, des Pflanzenschutzes, der Ernte und Lagerung sowie der Aufbereitung und Vermarktung. Die Lehrinhalte werden in einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie- und Praxisstunden vermittelt. Anmeldung zum Lehrgang ist jederzeit möglich!

» Werbeflyer (PDF)

 

» Stundentafel (PDF)

 

 

Die Fachschule Waizenkirchen im Portrait - NEUER Schulfilm

 - 3 jährige praxisorientierte Ausbildung der Jugendlichen in 3 Ausbildungsschwerpunkten:

  • Rinderhaltung
  • Schweinehaltung
  • Feldgemüsebau

 

- Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung - eine Matura für junge LandwirtInnen

 

- Facharbeiterausbildung im 2. Bildungsweg - Fachschule in Abend- und Tagesform

 

 

 

» Kontaktdaten der Lehrkräfte (PDF)

 

 

 

 

Fachsozialbetreuung Schwerpunkt „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz

In Fachschulen mit der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltmanagement“ folgt nach dem positiven Abschluss der dreijährigen Fachschule sowie der Heimhilfe die einjährige Ausbildung zur Fachsozialbetreuung „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz.
» Folder (PDF)

Sie möchten sich als Landwirtschaftslehrer/in bewerben? Schicken Sie Ihre Bewerbungs-unterlagen inkl. Zeugnis und Lebenslauf an lwbfs.post@bildung-ooe.gv.at oder folgen Sie dem Link zur Onlinebewerbung.


Icon externer Link Onlinebewerbung

Tage der offenen Tür Schuljahr 2020/2021 an Landwirtschaftlichen Fachschulen


» zur Terminliste (PDF)

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

NEU: Ausbildung FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit inkl. Pflegeassistenz

ANDORFVIER - DIE EXTRA KLASSE mit Abschluss „FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit“ an der LWBFS Andorf seit Herbst 2019!
» Mehr Informationen finden Sie hier

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


» Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

Linzer Straße 2 | A-4730 Waizenkirchen | Telefon: (+43 732) 77 20-344 00 | Fax: (+43 732) 77 20-23 44 99 | E-Mail lwbfs-waizenkirchen.post@ooe.gv.at