Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Schlägl

Zwei Schüler - einer davon trägt ein Lamm auf den Schultern, im Hintergrund blauer Himmel, Felder, Wiesen (Foto: ???) Österreichs 1. BIOSCHULE

Zwei Schüler und ein Lehrer mit einer Kuh stehen auf einer Wiese (Foto: LBFS Schlägl) Österreichs 1. BIOSCHULE

Eine Schülergruppe läuft über eine Wiese (Foto: LBFS Schlägl) Österreichs 1. BIOSCHULE

Österreichs 1. BIOSCHULE

Button

Blocksystem Schlägl

Lernen im Kreislauf der Jahreszeiten

 BLOCKSYSTEM SCHLÄGL machts möglich

 

In fächerübergreifenden Blöcken wird der Lehrstoff so jahreszeitlich angepasst, dass eine dazupassende Praxis und Lehrausgänge jederzeit möglich sind.

Das fördert ganzheitliches Denken und Handeln.
Beispiel b) Block Ernährung: von Dezember bis Jänner
Inhalte: Nährstoffversorgung der Pflanzen, Fütterung der Tiere, Ernährungsgrundlagen des Menschen und Nahrungsketten. (Ökolog. Aspekte)
Beispiel a) Block Grünland: von März bis Mai Inhalte: Pflanzenbau, Tierhaltung, Fütterung, Landtechnik, Betriebswirtschaft 

 
 

Ideenwettbewerb Nachhaltigkeit

Unter dem Motto „Save food & allen geht’s gut“ gibt es in Zusammenarbeit mit allen Bundesländern und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik einen Ideenwettbewerb Nachhaltigkeit für alle Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschulen. Macht mit, stellt eure kreativen Ideen per Video vor und gewinnt tolle Preise! – Einreichschluss ist der 20.12.2022
» Hier geht’s zu mehr Infos (PDF)

Sie möchten sich als Landwirtschaftslehrer/in bewerben? Schicken Sie Ihre Bewerbungs-unterlagen inkl. Zeugnis und Lebenslauf an lwbfs.post@bildung-ooe.gv.at oder folgen Sie dem Link zur Onlinebewerbung.


Icon externer Link Onlinebewerbung

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


» Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

Schaubergstraße 2 | A-4160 Schlägl | Telefon: (+ 43 0732) 77 20-341 00 | Fax: (+43 732) 77 20-23 41 99 | E-Mail info@bioschule.at