Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf

Ein Mädchen mit Sonnenbrille, in der sich blauer Himmel und Wolken spiegelnLERN(T)RÄUME
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Ein Mädchen macht in der Wiese eine Brücke (Foto: Pavel Losevsky - Fotolia)FREIRAUM
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Button

Ausbildung

Unser aktueller Folder...

 

 

FS Andorf Schulorganisation Schuljahr 2020/21

 

Wir sind eine berufsbildende mittlere Schule für Mädchen und Burschen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Neben der hauswirtschaftlichen Ausbildung (Facharbeiter/in des Ländlichen Betrieb- und Haushaltsmanagement) kannst du dich nach dem 1. Jahrgang für einen der drei weiteren Ausbildungsschwerpunkte entscheiden. Die neue Extraklasse - der 4. Jg. - ermöglicht den Abschluss der Fachsozialbetreuerin in der Alternarbeit, inkl. Plegeassistenz. Für Erwachsene bieten wir eine zweijährige Ausbildung in Abenschulform an.

 

Wir unterstützen dich:

  • in der Entwicklung deiner Persönlichkeit
  • in der Entfaltung deiner Kreativität
  • beim Arbeiten und Lernen im Team
  • bei deinen individuellen Berufswünschen
  • in deiner WERTE-Findung
 

Unser LEITBILD lautet:

Wir als Schule im ländlichen Bildungsraum

...FÖRDERN junge Menschen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit für die Herausforderungen des künftigen Lebens.

...FORDERN Leistungsbereitschaft und Engagement als Vorbereitung für den beruflichen Alltag

...FORMEN Persönlichkeit durch verantwortungsbewusste Vermittlung von Werten in einer Phase der Selbstfindung. In einem partnerschaftlichen Team sollen sich die jungen Menschen wohlfühlen und Spaß an der Arbeit haben.

 
 

 

Fachsozialbetreuung Schwerpunkt „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz

In Fachschulen mit der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltmanagement“ folgt nach dem positiven Abschluss der dreijährigen Fachschule sowie der Heimhilfe die einjährige Ausbildung zur Fachsozialbetreuung „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz.
» Folder (PDF)

Sie möchten sich als Landwirtschaftslehrer/in bewerben? Schicken Sie Ihre Bewerbungs-unterlagen inkl. Zeugnis und Lebenslauf an lwbfs.post@bildung-ooe.gv.at oder folgen Sie dem Link zur Onlinebewerbung.


Icon externer Link Onlinebewerbung

Tage der offenen Tür Schuljahr 2020/2021 an Landwirtschaftlichen Fachschulen


» zur Terminliste (PDF)

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

NEU: Ausbildung FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit inkl. Pflegeassistenz

ANDORFVIER - DIE EXTRA KLASSE mit Abschluss „FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit“ an der LWBFS Andorf seit Herbst 2019!
» Mehr Informationen finden Sie hier

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Rathausstraße 16 | 4770 Andorf | Telefon: (+43 7766) 30 88 | Fax: (+43 732) 77 20-25 87 19 | E-Mail lwbfs-andorf.post@ooe.gv.at