Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Burgkirchen

Beschreibung + Fotograf bzw. Grafiker??? mehr wissen ... besser leben!

Button

Agromechatronik Erasmus-Projekt

Johann Dick und Franz Daller - Erasmus-Projekt 2021 - Foto Schachinger

Berufe mit Zukunft - AgromechatronikerIn!

Ing. Johann Dick und Ing. Franz Daller waren Teil des mehrjährigen Erasmus-Projektes Agromechatroniker in Zusammenarbeit mit der Slowakei und Tschechiens, mit Arbeitsmeetings, konkreten Ausbildungs-Inhalten und Fach-Exkursionen, die letztlich zu einem kompakten und fundierten Ausbildungsprogramm für den Zukunftsberuf AgromechatronikerIn zusammengefasst werden konnten.

Mehr Detailinformationen zum abschließenden Exkursionsbesuch siehe weiter unten.

Euer Team der LWS Burgkirchen

 

Ein Bilderbogen vom C1 Meeting des Projektes Agromechatronik - neue Entwicklungen in der Landtechnik

Seit rund zwei Jahren läuft das Erasmus + Projekt „Agromechatronic“, wo fünf Projektpartner aus der Slowakei, Tschechien und Österreich an der Erstellung einer E-Learning Software inklusive Anleitung für Trainer arbeiten.

Dazu ist es notwendig, die Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Fachbereich im jeweiligen Land näher kennen zu lernen. Ing. Dick Johann und Ing. Daller Franz organisierten aus diesem Anlass vom 3.10. – 9.10.2021 eine Projektwoche für unsere ausländischen Partner in Burgkirchen.

Die Partner sind:

Pruské -  Slowakei

- Fach- und Berufsschule mit Schwerpunkt Landwirtschaft,

- seit 2017 unterrichtet man an der Schule das experimentelle Fach Agromechatronik.

- Projektkoordinator

AGRION - Slowakei

- Verband der Anbieter von Agrartechnologie

- Ausbildner für Lehrlinge im Fachgebiet Agromechatronik

ŠIOV - Bratislava

- Staatliches Amt für die berufliche Bildung in der Slowakei

Staré Město – Tschechien

- Berufsmittelschule und Gymnasium mit ähnlicher Ausrichtung wie

Burgkirchen - Österreich

-Landw.Fachschule mit ähnlicher Ausrichtung

Die Teilnehmer*Innen reisten bereits am Sonntag an und waren in Hotels und Pensionen im Nahbereich der LWS untergebracht.

 

Präsentation des Ausbildungsschwerpunktes „Agrar und Umwelttechnik“ der HTL Ried, D.I. Anzengruber Martin

Freitag:

HSR Heutrocknung- Informationstraining, Firmenbesichtigung

Heumilchproduktion – Betriebsbesichtigung

Salzburg- Stadtbesichtigung und Abschlussbesprechung,

Ing. Dick Johann u. Ing. Bernhard Nöbauer

Samstag 9. 10. 2021 Abreise der Teilnehmer

Obwohl die Corona-Situation die Möglichkeiten einschränkte, waren die Teilnehmer*Innen laut Rückmeldung mit dem Programm und der Organisation sehr zufrieden.

Die Sprachbarriere wurde durch den Dolmetscher Ladislav Satka bravourös gelöst – DANKE! - sodass einem regen Informationsaustausch und spannenden Diskussionen nichts im Wege stand. Selbstverständlich wurde, soweit es möglich war, Gastfreundschaft gepflegt, um die persönlichen Kontakte zu intensivieren.

Durch den Besuch unserer Projektpartner profitierte auch die LWS Burgkirchen sehr – die guten Chancen und Möglichkeiten der Berufsausbildung in Österreich wurde uns wieder mehr ins Bewusstsein gerückt.

Wir konnten andererseits bei unserem Auslandsaufenthalt erfahren, dass die Kolleginnen und Kollegen, trotz geringerer Faktorausstattung, großes Engagement in der Ausbildung junger Menschen an den Tag legen und sehr innovativ agieren.

Wir sind jedenfalls sehr froh, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, an diesem Projekt mitzuarbeiten und hoffen, dass das neue E-Book vielen jungen Menschen bei der Ausbildung zum Agromechatroniker wertvolle Dienste leisten möge.

Ing. Dick Johann
Ing. Daller Franz

 

     

    Sie möchten sich als Landwirtschaftslehrer/in bewerben? Schicken Sie Ihre Bewerbungs-unterlagen inkl. Zeugnis und Lebenslauf an lwbfs.post@bildung-ooe.gv.at oder folgen Sie dem Link zur Onlinebewerbung.


    Icon externer Link Onlinebewerbung

    Schul- und Heimbeihilfen

    Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
    Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

    Bildungsinhalte

    Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
    » Informationsfolder (PDF)

    Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

    Förderung von Auslandspraktika
    Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

    Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


    » Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

    Unterhartberg 5 | 5274 Burgkirchen | Telefon (+43 732) 77 20-771 00 | Fax (+43 732) 77 20-27 71 99 | E-Mail lwbfs-burgkirchen.post@ooe.gv.at