Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule abz Hagenberg

Ausbildungsschwerpunkt Grünland (Rinder, Schafe, Ziegen)

Schülerin und Schüler ABZ Hagenberg beim Füttern eines Kalbes

 

Du arbeitest gerne in der Natur, magst Tiere, hast Interesse an Technik und willst dich auch auf einen gewerblichen Lehrberuf vorbereiten.

Dieser Schwerpunkt befasst sich mit der Bewirtschaftung eines tierhaltenden Betriebes mit Schwerpunkt Grünland oder Futterbau (konventionell oder biologisch).

  • Tierhaltung (Fütterung, Haltungssystem, Zucht, Wirtschaftlichkeit, usw.)
  • Pflanzenbau und Technik am Grünland und Ackerland
  • Vorbereitung auf gewerbliche Berufe

 

Ein wichtiger Teil der dreijährigen Ausbildung sind die Praktika auf landwirtschaftlichen (12 Wochen) und gewerblichen Betrieben (4 Wochen). Nach Abschluss wird neben anderen Zertifikaten der Landwirtschaftliche Facharbeiterbrief verliehen. 1 Jahr Lehrzeitanrechnung oder Lehrzeitverkürzung in über 100 gewerblichen Lehrberufen ist üblich.

 

 


Erlebnis-Genusscamp 2019

Kochen mit Kids Genaue Informationen zur Anmeldung finden Sie am Folder
» Informationsprosepkt Kochen mit Kids 2019 (PDF)

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at


Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

ABZ Hagenberg | Veichter 99 | 4232 Hagenberg im Mühlkreis |Telefon: +43 (0)732/77 20 - 33 400 | E-Mail lwbfs-hagenberg.post@ooe.gv.at