Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Burgkirchen

Beschreibung + Fotograf bzw. Grafiker??? mehr wissen ... besser leben!

Button

Küche - Speiseräume

Speisesaal der LWS Burgkirchen - Foto Webersberger

 

Impressionen aus der neuen Küche - Foto Mayer

Das Herz eines Hauses schlägt in der Küche.

An der LWS Burgkirchen wird gut gekocht, das weiß man. Herz der Küche ist das bewährte Team unter Leitung von Anni Gatterbauer. Die Technik ist auf dem neuesten Stand, mit der sich traditionelle Küche  und g´schmackige Hausmannskost bestens zubereiten lässt. Der Speiseplan ist vielfältig, vom Schweinsbraten bis zum "Kebap" nach Art des Hauses mit frischen und selbstgekochten Zutaten.

An der Konzeption der Küche hat das gesamte Küchenteam mitgearbeitet.

Über die Durchreiche wird das Essen auf mordernem Tablet-System ausgegeben. Die Salatbar ist mit verschiedenen, frisch zubereiteten Salaten bestückt.  Ein typisches Mittagessen besteht aus Suppe, Hauptspeise mit Salat und ein bis zwei Mal pro Woche gibt es eine Nachspeise. Getränke gibt´s an zwei Automaten in Selbstbedienung.

Rund ein Viertel der eingekauften Lebensmittel entspricht dem Bio-Standard, regionale Lieferanten für Fleisch, Milch, Mehl, Brot & Eier sowie Obst sind bei uns wichtig.

 

zum Frühstück - Bilder Mayer

Frühstück ist wichtig

Zum Frühstück gibt´s ein reichhaltiges Buffet mit Naturjoghurt und Früchtejoghurt sowie Cornflakes und Müsli, Marillen- und Erdbeermarmelade gibt´s ebenso.

Das Brot & Semmeln vom lokalen Bäcker, die Wurst vom einheimischen Metzger und der österreichische Käse & Butter runden das Agebot ab. Kaffee, Tee  oder Kakao gibt´s nach blieben.

 

an der Salatbar - Foto Mayer

Salat ist gesund

An der Salatbar gibt´s täglich frisch angerichteten Salat bzw. auch Mehlspeisen zum Mittagessen.

 

saiosonal und frisch - Foto Mayer

Frisches in großen Töpfen kochen

Der Jahreszeit entsprechend gibt´s im Herbst heimisches Wild als Rehragout mit Blaukraut
Zu Feiertagen überlegt sich das Küchenteam Extra-Menüs für Abschlussfeiern mit Buffet, Weihnachtsfeier mit Schnitzel ...


 

Speisesaal mit Kachelofen & Wandmalerei - Foto Webersberger

 
 

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at


Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


» Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

Unterhartberg 5 | 5274 Burgkirchen | Telefon (+43 732) 77 20-771 00 | Fax (+43 732) 77 20-25 86 19 | E-Mail lwbfs-burgkirchen.post@ooe.gv.at