Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Burgkirchen

Beschreibung + Fotograf bzw. Grafiker??? mehr wissen ... besser leben!

Button

Bienen

Eindrücke aus der Imkerwerkstatt 

Im Freigegenstand Bienenkunde beschäftigt man sich mit vielen praktischen Aufgaben rund um die Bienenhaltung. 

Werden über die Wintermonate Beuten gefertigt und Rähmchen getaggert und gedrahtet, so verlagert sich ab der Kirschblüte die Arbeit mehr in die Bienenhütte.

Die Schüler begleiten unseren Imker Franz Perberschlager durchs Bienenjahr und können sich im Schaukasten und vor den Schulablegern selbst ein Bild machen, wie es am Flugloch und dahinter zugeht.

Die Beobachtung des Verhaltens der Bienen gibt Aufschluss, wie es dem Volk geht. Tragen die Bienen im Frühjahr Pollen, so ist die Königin am leben und hat begonnen, das Brutnest anzulegen.

Im Mai und Juni hofft der Imker nach der Frühjahrstracht darauf, dass der Wald honigt, das heisst, die Honigtauerzeuger auf den frischen Zweigen von meist Fichte und später Tanne den Rohstoff für den dunklen Waldhonig liefern.

Eine moderne selbstwendende Honig-Schleuder wartet bereits im Verarbeitungsraum!

 

Die Taferlklassler kommen zu Besuch!

Eine Volksschulklasse aus Burgkirchen besuchte auch heuer unsere Imker Franz Perberschlager und Karl Augustin, die für die Gäste den Schaukasten öffneten und die Honigschleuder anwarfen.
Karl Augustin stellte sich gerne in den Dienst der Sache und unterstützte Imker Franz Perberschlager dabei, den jungen Burgkirchnerinnen und Burgkirchnern die Welt der Bienen näherzubringen. Für die Kinder war es ein Erlebnis! 

 

     

    Bildungsinhalte

    Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
    » Informationsfolder (PDF)

    HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

    Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
    Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

    Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

    Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
    Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

    Schul- und Heimbeihilfen

    Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
    Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at


    Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

    Förderung von Auslandspraktika
    Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

    Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie


    » Mehr Information an den Fachschulen Schlierbach, Waizenkirchen und im Folder (PDF)

    Unterhartberg 5 | 5274 Burgkirchen | Telefon (+43 732) 77 20-771 00 | Fax (+43 732) 77 20-25 86 19 | E-Mail lwbfs-burgkirchen.post@ooe.gv.at