Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf

Ein Mädchen mit Sonnenbrille, in der sich blauer Himmel und Wolken spiegelnLERN(T)RÄUME
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Ein Mädchen macht in der Wiese eine Brücke (Foto: Pavel Losevsky - Fotolia)FREIRAUM
Räume, um die beruflichen
Zukunftsträume zu verwirklichen.

Button
ALLGEMEINES

Mit der AndorferIn auf Kurs sein!

Kurse für Herbst/Winter 2019 und Frühling 2020

Hier findest du aktuelle Angebote - schau einfach rein!
» Kursfalter neu! (PDF)

Absolventenverband

Jahrgangstreffen

 

Leider müssen wir das Jahrgangstreffen 2020 verschieben!
Bleibt gesund und in der Vorfreude auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

AV GFwechsel

 

Neue Geschäftsführerin beim Absolventenverband

 

Im Rahmen der letzten Jahreshauptversammlung im März 2020 fand ein Geschäftsführerwechsel beim Absolventenverband statt. Dipl.Päd. Lisa Hofinger ist die neue Geschäftsführerin und löst Dipl.Päd. Burgi Madl von ihrer langjährigen Tätigkeit ab.

 

Viel Freude mit dieser neuen Aufgabe!

 

Brandl_Foto

 

„Es ist wie es ist…“

…„und es wird das, was du daraus machst“ war das Thema der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Absolventenverbandes am 5. März 2020. Die Dipl. Mentaltrainerin Michaela Brandl gab viele wertvolle Tipps für eine positive und glückliche Lebensgestaltung. Im Anschluss ließen die motivierten Besucherinnen und Besucher den Abend bei einem köstlichen Buffet ausklingen.

Icon interner LinkInfoblätter der Referentin (PDF)

 

Das war unser Wohlfühltag 2020

Wohlfühltag

Bei sehr guter und herzlicher Atmosphäre konnten wir Teilnehmer zu Beginn dem spannenden Vortrag zum Thema „Mut zum Leben“ mit sehr praxisnahen Impulsen der bayrischen Bildungsreferentin Waltraud Eichinger lauschen.

Im Anschluss stand der reichhaltige und vielfältige Genussbrunch am Programm, bei dem wir Frauen uns bei lustigen Gesprächen austauschen und kennenlernen konnten.

Gut gestärkt folgten wir Burgi Madl mit den “Smoovey-Ringen“ an der frischen Luft.

Mit klarem Kopf widmeten wir uns unserem kreativen Geschick. Mit Elisabeth Wiesenberger und Burgi Madl gestalteten wir Gestecke, die jeder mit nach Hause nehmen durfte.

Den abschließenden Teil übernahm unsere Absolventin und Heilmasseurin Heidi Voitleitner mit „Selbstmassagegriffen“. Mit einer angenehmen Meditation ließen wir unseren Wohlfühltag ausklingen.

Danke an das gesamte Organisationsteam, das zum Gelingen dieses wunderbaren Tages beigetragen hat.

 

Weiters darf ich noch auf unser laufendes Kursprogramm hinweisen, es sind noch vereinzelt Plätze frei. Wir würden uns freuen, euch mit Freunden in unserer Schule begrüßen zu dürfen!

 

Ein Statement der bayrischen Bildungsreferentin und Vortragenden Frau Waltraud Eichinger:

„Ich bin ja ganz verblüfft - diese Fachschule ist ja eine Lebensschule! Das gibt es bei uns nicht … Toll!“

 

Ich denke diesem Satz ist nichts mehr hinzuzufügen – vielen Dank für die großartige Arbeit der Schulleitung und dem Lehrerteam!

 

Ingrid Gimplinger

Obfrau Absolventenverband

 

 

 

Nähcafé ... Nähen nach Lust und Laune

nähcafe

Nähbegeisterte Damen und Herren haben laufend die Möglichkeit sich in den Nähräumen der Fachschule Andorf zu treffen um gemeinsam zu arbeiten und bei einem gemütlichen Kaffee Erfahrungen auszutauschen. Egal ob Änderungsarbeiten, die Fertigung von Heimtextilien und Accessoires, Kinder- und Babybekleidung oder maßgefertigte Kleidung für dich.... alles ist möglich! (Kosten: €5/h)

Termine: leider derzeit kein Nähcafé

 

Anmeldung per email: doris.krenninger@gmx.at

 

 

Netzwerk

 

Die Vielseitigkeit unserer "AndorferInnen" zeigt sich in der breiten Palette ihrer Produkte und Dienstleistungen! Vielleicht ist auch für dich/Sie etwas dabei?!

 

 

kabarettabend

Die Fachschule Andorf  feierte am Wochenende ihr 40- jähriges Bestehen und gemeinsam mit dem Absolventinnenverband, der seinen 30. Geburtstag hatte, wurde ein buntes Festprogramm geboten. Neben Schulführungen und "Marktständen" von Absolventinnen wurde man natürlich auch kulinarisch verwöhnt. 

Mit meinem Kabarett "Glaubn hoasst nix wissn" war ich als Abendschulabsolventin am Samstag den 9. November bei der Feiergemeinschaft dabei. Im vollen Saal der Schule wurde viel gelacht und früherer Zeiten gedacht.

Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatorinnen für die Einladung und ein Danke an die Teilnehmerinnen für den gespendeten Betrag von 427,21€ für die Projekte des Eine Welt Kreis Zell/Pram. Der gesamte Betrag wird in unsere Projekte im Südsudan und Uganda fließen. www.ewk-zell.at

 

Lydia Neunhäuserer (Kabarettistin und Absolventin der Abendschule)

 

Du bist noch nicht Mitglied?!

willkommen

Wenn du unserem Absolventenverband beitreten willst, bist du herzlich willkommen!

Die Mitgliedschaft beim Absolventenverband bietet zahlreiche Vorteile:
• Einladung zum Jahrgangstreffen (alle 10 Jahre)
• 2x/Jahr Erhalt der „AndorferIn“ –Absolventenzeitung mit Informationen von der Schule und vom Absolventenverband
• Organisation zahlreicher Seminare (1x/Jahr erscheint der aktuelle Seminarfolder "Mit der AndorferIn auf Kurs sein..."
• Veranstaltungen, uvm.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 7,-/Jahr. Dieser wird einmal jährlich abgebucht. Dafür bitte die Einzugsermächtigung ausfüllen und in der Schule abgeben oder mit der Post senden:
Absolventenverband der LWBFS Andorf
zH. Geschäftsführung
Rathausstraße 16
4770 Andorf

Wir freuen uns außerdem DEINE Anregungen, Wünsche und Anliegen in unserem Absolventenverband einfließen zu lassen. Schreib uns oder richte eine Ideen direkt an unser AV-Team! :-)

» Anmeldung (PDF)

 

Erfolgreich Gärtnern - Im Einklang mit der Natur

Rupert Mayr

…war das Thema der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Absolventenverbandes am 7. März 2019.

Buchautor und Fachreferent für Gartenbau Rupert Mayr gab viele wertvolle Tipps für naturnahes Gärtnern. Besonders verwies er auf die enorme Bedeutung von Lebensmitteln aus dem Garten und der Region für unsere Lebensqualität. Im Anschluss konnten die vom Vortrag begeisterten Besucherinnen und Besucher den Abend bei einem köstlichen Buffet ausklingen lassen.

 
 
 

Großes Jahrgangstreffen in der LWBFS Andorf

Abendschule 2013

In bereits bewährter Weise lud der Absolventenverband der LWBFS Andorf seine Mitglieder aller halbrunden und runden Jahrgänge, angefangen vom damaligen Abschlussjahrgang 1983 bis zum Jahrgang 2013, zum jährlichen Jahrgangstreffen in die Fachschule ein.

Neben einem gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit vielen Gesprächen und Begegnungen und einer Präsentation mit den damaligen Klassenfotos konnten sich die Absolventinnen auch von den baulichen Fortschritten, welche sich im Laufe der Jahre ergeben haben, bei einer Schulführung überzeugen.

Um das Wiedersehen ausklingen zu lassen, wurde anschließend in den umliegenden Gasthäusern noch weiter über die Schulzeit und so manch lustige Begebenheit geschmunzelt.

 

Klassenfotos Absolvententreffen 2018

 

Jahrgangstreffen 2018

Das Jahrgangstreffen findet heuer am Sa, 6. Oktober 2018 um 14 Uhr in der LWBFS Andorf statt. Im Herbst erhalten alle dazu eine Einladung. Die Kontaktpersonen sind im unten angefügten Dokument ersichtlich.

Wir freuen uns auf euch :-)

» Kontaktpersonen (PDF)

 

Wiedersehensfreude in der Fachschule

Jahrgangstreffen 2016 - Empfang

Am 8. Oktober 2016 wurden alle „runden und halbrunden“ Jahrgänge zum jährlich stattfindenden Jahrgangstreffen eingeladen. Rund 150 Absolvent(innen) folgten dieser Einladung und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag in der Fachschule. Neben Dir. DI Angelika Schwendinger sowie einigen Vertreterinnen aus dem Lehrerkollegium konnten auch Dir. Ernestine Doppelbauer, FOL Anna Kammerer und FOL Maria Duscher begrüßt werden. Die „weitest angereiste Absolventin“ wurde mit einem Blumengruß überrascht.

» ...mehr Bilder

 

Jahreshauptversammlung 2018

JHV - Vortragende

Am Donnerstag, 08. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung des Absolventenverbandes statt. Nach der Begrüßung durch die Obfrau Ingrid Gimplinger, den Grußworten der Direktorin DI Angelika Schwendinger und den Berichten der Geschäftsführerin Dipl.-Päd. Burgi Madl erwartete die Besucher ein Vortag von Margit Hammerer und Birgit Schneebauer (MABI) zum Thema: ...weil Gesundheit auch Haussache ist". Im Anschluss daran konnten alle Teilnehmer den Abend bei einem köstlichen Buffet ausklingen lassen.

» ...mehr Bilder dazu

 

AV-Treffen 2017

 

Fachsozialbetreuung Schwerpunkt „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz

In Fachschulen mit der Fachrichtung „Ländliches Betriebs- und Haushaltmanagement“ folgt nach dem positiven Abschluss der dreijährigen Fachschule sowie der Heimhilfe die einjährige Ausbildung zur Fachsozialbetreuung „Altenarbeit“ inklusive Pflegeassistenz.
» Folder (PDF)

Sie möchten sich als Landwirtschaftslehrer/in bewerben? Schicken Sie Ihre Bewerbungs-unterlagen inkl. Zeugnis und Lebenslauf an lwbfs.post@bildung-ooe.gv.at oder folgen Sie dem Link zur Onlinebewerbung.


Icon externer Link Onlinebewerbung

Tage der offenen Tür Schuljahr 2020/2021 an Landwirtschaftlichen Fachschulen


» zur Terminliste (PDF)

Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12. des laufenden Schuljahres. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

NEU: Ausbildung FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit inkl. Pflegeassistenz

ANDORFVIER - DIE EXTRA KLASSE mit Abschluss „FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit“ an der LWBFS Andorf seit Herbst 2019!
» Mehr Informationen finden Sie hier

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

HBLA Elmberg Aufbaulehrgang

Nach der Matura zum Ingenieur AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN aktuell: Fachrichtung Landwirtschaft und Ernährung NEU ab 2019: Fachrichtung Landwirtschaft
Icon externer Link mehr Informationen zum Aufbaulehrgang

Berufsreifeprüfung - Vorbereitungslehrgang

Ein besonderes Bildungsangebot bietet die Fachschule Waizenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Land und der HBLA St. Florian. In nur einem Unterrichtsjahr erfolgt die kompakte Vorbereitung zur Berufsreifeprüfung in allen Maturafächern.
Icon externer Link Nähere Informationen finden Sie hier

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Rathausstraße 16 | 4770 Andorf | Telefon: (+43 7766) 30 88 | Fax: (+43 732) 77 20-25 87 19 | E-Mail lwbfs-andorf.post@ooe.gv.at