Logo der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule abz Hagenberg

Projekte abz Hagenberg

Green Care

Schüler mit Alpakas

Im Rahmen der Ausbildung lernen unsere Schülerinnen und Schüler der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement die Produkte und Dienstleistungen von Green Care kennen und besuchen auch Betriebe, die diese Dienstleistung bereits anbieten.

Die 3. BHM besuchte den elterlichen Betrieb einer Schülerin in Windhaag bei Freistadt „Alpakapoint Pointner“ – Erleben der Sinne mit Tagesbetreuung.

Sehr beeindruckend war für sie die Bedeutung der Tiere für das Tageszentrum. Frau Pointner ist Fachkraft für tiergestützte Intervention und arbeitet speziell mit Alpakas, Ziegen und Kaninchen.

https://www.greencare-oe.at/alpakapoint-pointner

» zu den Fotos

 

Firmenprojekt „LIRIO“

2. BHM bei der Projektvorstellung von

Unter dem Motto „Kleine Geschenke für liebe Menschen“ starteten ( oder führen) die Schülerinnen und Schüler der 2. BHM ihr Firmenprojekt „LIRIO“.

Die Angebotspalette umfasst vor allem kreative und florale  Produkte, aber auch kleine Köstlichkeiten aus der Küche.

» weiterlesen

 

Schulwettbewerb agrar.fair.handeln

Fair Trade Verkaufsstand

Zum Schulwettbewerb für den Fairen Handel reichte das abz Hagenberg 2 Projekte ein:

"Fairtrade mit allen Sinnen genießen und entdecken" und "Fair Trade Verkaufsstand".

 

Im Rahmen dieser Projekte beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Themen Entwicklungszusammenarbeit und Fairer Handel.

Am 14. November 2017 fand die Siegerehrung in den Redoutensälen der Stadt Linz statt. Dabei wurden beide Projekte mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Diesen durften die Schülerinnen und Schüler persönlich von Herrn Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer entgegennehmen.

 

 

Ein Nachmittag im Sozialmarkt, im Tageszentrum und im Bezirksseniorenheim

Praxistag im Tageszentrum

Das Denken im Sozialbereich erweitern die SchülerInnen der 2. BHM, wenn sie in den Kooperationseinrichtungen des abz Hagenberg ihren Praxisnachmittag verbringen.

Sie begegnen Menschen in verschiedenen Lebenssituationen, gehen heraus aus ihrem Schulalltag und öffnen sich für Menschen in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen, Herkunft und Bedürftigkeit. Sie verlieren die Scheu in fremde Situationen hinein zu gehen und gehen wertschätzend mit Menschen um.

Für die eine oder andere Schülerin bzw. Schüler wird so vielleicht ein zukünftiges Berufsfeld eröffnet.

 

Informationen abz Hagenberg

 
  • Das ABZ Hagenberg entsteht aus der Zusammenführung der Landwirtschaftsschulen Freistadt, Katsdorf und Kirchschlag.
     
  • Die beiden Fachrichtungen Betriebs- und Haushaltsmanagement sowie Landwirtschaft schaffen ideale Bildungsvoraussetzungen für junge Menschen im ländlichen Raum.
     
  • Ideale Voraussetzungen ergeben sich durch die Partnerprojekte mit der Landwirtschaftskammer (ab 2019 in unmittelbarer Nachbarschaft), der AGES (Versuchsflächen in Hagenberg), dem Rinderzuchtverband Oberösterreich , dem Diakoniewerk und vielen anderen Organisationen. Das Landesgut Katsdorf steht wie bisher als Versuchsbetrieb zur Verfügung.
     
  • Das Agrarbildungszentrum Hagenberg wird mit einer Genusslandküche ausgestattet, die die bäuerliche Beteiligung an der Lebensmittelproduktion bewusstmacht.
     
  • Durch den Softwarepark Hagenberg besteht bereits eine bildungsfreundliche Infrastruktur. 
     
  • Die Räumlichkeiten werden mit erneuerbarer Energie aus bäuerlichem Waldhackgut beheizt.
 

Bildungsinhalte

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen in OÖ. Informationen über Bildungsinhalte der vier Fachrichtungen sowie die Ausrichtung der vielfältigen Ausbildungsschwerpunkte finden Sie hier in Kurzform
» Informationsfolder (PDF)

Tage der offenen Tür im Schuljahr 2017/18 an Landwirtschaftlichen Fachschulen


» zur Terminliste (PDF)


Schul- und Heimbeihilfen

Anträge liegen ab Schulbeginn in den Schulen auf oder sind selbst zum downloaden. Einreichfrist 31.12.2017. Bei späterer Sendung wird die Beihilfe ab dem Monat des Posteingangs gewährt Informationen über Schul- und Heimbeihilfen sowie Download-Formulare
Icon externer Link www.schuelerbeihilfen.at

Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Förderung von Auslandspraktika
Icon externer Link Landwirtschaftliches Praktikum im Ausland

Logo des Landes Oberösterreich

ABZ Hagenberg | Veichter 99 | 4232 Hagenberg im Mühlkreis |Telefon: +43 (0)732/77 20 - 33 400 | E-Mail lwbfs-hagenberg.post@ooe.gv.at